Coaching

Was ist das, Coaching?

Ich werde oft gefragt: „Was macht man da?“ – und „Was ist denn der Unterschied zu einer Therapie?“

In der Therapie sprechen die PatientInnen über ihre Vergangenheit: Es werden Symptome unter die Lupe genommen und TherapeutInnen helfen auf dem Weg zu einer Heilung. Klassische Therapiearbeit konzentriert sich auf die Probleme der PatientInnen und deren Herkunft.

Coaching-Arbeit fokussiert sich auf die Gegenwart, auf die jetzigen Bedürfnisse und Wünsche der KlientInnen, um ihre Zukunft vorzubereiten.

 

Coaching Arbeit ist für mich eine spannende Reise: wir wandern gemeinsam zu Ihren inneren Stärken und Ihrem Willen, die vielleicht hinter einem Berg vergessen worden sind und verbinden wir Sie mit Ihren inneren Möglichkeiten neu! Wir bauen zusammen eine neue Straße!


Bei einem Coaching werden am Anfang die Themen definiert und eine befristete Zeitspanne zur Bearbeitung dieser festgelegt. Oft werden 3 bis 6 Sitzungen geplant, im Laufe welcher die KlientInnen mit Hilfe der Coachingmethoden und Impulse des Coaches in sich selbst Antworten zu ihren Themen finden.

 

Coaching-Arbeit ist lösungsorientiert und begleitet Menschen während ihrer Persönlichkeitsentfaltung und Bewältigung bestimmter Herausforderungen. Das Ziel ist die Stärkung der Selbstständigkeit der KlientInnen.

Bei mir geschieht dies mittels bestimmter Fragetechniken, Methoden des systemischen Coachings und der Schauspielpraxis.

Mein Coaching Ansatz

 

 

Als Coach fokussiere ich mich auf den Menschen, der vor mir sitzt, und auf seine individuellen Bedürfnisse und Ressourcen.

Ich begleite jeden Menschen so, dass er selber wahrnimmt, wer er ist, was er will - und vor allem: was er kann.

 

Meine Erfahrung hat mir gezeigt, dass je gesünder und stärker unser Selbstbewusstsein ist, desto erfolgreicher werden wir. 

 

Leider lernen wir nicht, uns selbst zu vertrauen. Wir lernen es nicht in der Schule und auch nicht unbedingt zu Hause. Jeder und jede von uns kann sich sein Selbstbewusstsein nur durch die eigene Erfahrung erarbeiten.

Die Arbeitsmethoden des systemischen Coachings betrachtet sämtliche Parameter einer Situation, um sie ganz verstehen und begreifen zu können: Als systemischer Coach gehe ich davon aus, dass Situationen und Probleme nur in ihren kulturellen, sozialen und persönlichen Zusammenhängen nachvollziehbar sind. Diese ganzheitliche Betrachtung erlernen die KlientInnen schon bei der ersten Sitzung.

Bei einem solchen Coaching-Prozess werden am Anfang die Themen definiert und eine befristete Zeitspanne zur Bearbeitung dieser festgelegt. Oft werden fünf bis zehn Sitzungen geplant, im Laufe welcher die KlientInnen mit Hilfe der Coaching-Methoden und Impulse von mir als Coach in sich selbst Antworten zu ihren Themen finden. Coaching-Arbeit ist lösungsorientiert und begleitet Menschen während ihrer Persönlichkeitsentfaltung und Bewältigung bestimmter Herausforderungen. Das Ziel ist die Stärkung der Selbstständigkeit der KlientInnen.

Bei mir geschieht dies mittels bestimmter Fragetechniken, Methoden des systemischen Coachings und der Schauspielpraxis.

Ich arbeite mit Handwerk aus der Verhaltenstherapie, Methoden des systemischen Coachings und Übungen des Schauspieltrainings, um sie bestens und ganzheitlich zu begleiten.

Ich bin Ihre Expertin für Selbstvertrauen und gesundes Selbstbewusstsein!

 

 

Sie sind ExpertIn für Ihre Bedürfnisse!

 

Wie arbeite ich als Coach?

 

Sie finden in mir eine unvoreingenommene und aufmerksame Zuhörerin. Auf Augenhöhe begegne ich Ihnen und Ihrer Situation mit Wertschätzung, Kreativität und Lebenserfahrung.

Ich stelle Fragen und gebe Ihnen Impulse, so dass Sie sich selbst neu und aus einem anderen Blickwinkel betrachten können: Mit etwas Abstand von sich selbst beginnen Sie, neu zu überlegen.

Zu Beginn unserer Zusammenarbeit gewinnen Sie Klarheit über Ihre Gefühle und Bedürfnisse. Und das ist der Grundstein Ihres Entwicklungsprozesses auf Ihrem ganz persönlichen Weg.

Ich freue mich auf Ihre Reise!

 

KLARHEIT - PROZEß - ENTWICKLUNG

Ich arbeite systemisch und lösungsorientiert. Meine Aufgabe als Coach betrachte ich ganzheitlich - deshalb verbinde ich Körperarbeit mit intellektuellen Überlegungen.

 

Mittels der Arbeitsmethoden des systemischen Coachings und der Schauspieltechniken, die ich in meinem beruflichen Leben seit fast zwanzig Jahren anwende, habe ich eine originäre Form der persönlichen Begleitung entwickelt, die Sie schnell und unkompliziert im Umgang mit Ihren Herausforderungen unterstützt.

In mir finden Sie jemanden, die Ihnen zuhört und Sie vollkommen unterstützt:

Ich bin davon überzeugt, dass jede und jeder von uns ein großes Potential in sich birgt und wir meistens nur 20% davon bewusst sehen und nutzen.

 

Gemeinsam entdecken wir Ihre Potenziale, Talente und Qualitäten – und auch Ihre inneren Blokade.

Meine Begleitung ermöglicht Ihnen, dass Sie auch noch nach unserer gemeinsamen Arbeit von Ihren Kompetenzen, Talenten und Qualitäten überzeugt sind und sich trauen, sich weiterhin so zu entwickeln, wie Sie es sich in Ihrem tiefsten Innern wünschen.